AR USDZ Files über QR (AR-)Codes darstellen

QR Codes, im Zusammenhang mit AR auch AR Codes genannt können sehr vielfältig eingesetzt werden. Nicht nur wie hier auf einer Webseite, sondern auch auf einem Ausdruck oder als kleine Kachel am Zaun.

  1. Versuch

Dieser kleine tanzende Tannenbaum von Sketchfab sollte als AR Objekt auf ihrem iPhone ( momentan nicht Android ) erscheinen, wenn sie diesen AR Code durch ihre Kamera öffnen.

Momentan ist der Baum evtl noch etwas zu groß 😉 Bitte mit beiden Fingern zusammenziehen und positionieren.

„Happy Christmas Tree“ (https://skfb.ly/6XJ6E) by marcinwichrowski is licensed under Creative Commons Attribution (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/).


2. Versuch

Eine etwas größere Datei (33 MB, sicher noch optimierbar) ist dieses AR annimierte Objekt. Dafür enthält die Datei auch etwas Musik. Momentan auch nur über iPhones darstellbar.

Der Download dauert ggf etwas.

Mein kleines AR Projekt war, einen Weihnachtsgruß zu erstellen. Die Idee war eine annimierte Sequenz zu starten, wenn man nach dem Download auf dem Bildschirm auf den grünen Startknopf drückt. Auch die einzelnen Elemente, wie Roboter, Elch, Schmetterling können durch anklicken annimiert werden.

Bitte ausprobieren.

Frohe AR Weihnachten 🙂


Der nächste Schritt ist jetzt das auch für mobile Geräte auf Android zu erstellen und nur über einen QR Code aufrufbar zu machen, das heisst, ich benötige einen Software Schalter, der entscheidet, kommt die Anfrage von OSX oder Android. Dieser Code bekommt einen eigene Webadresse und damit einen neuen AR Code.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert